skip to Main Content
Urlaubs-Hotline: 03445 / 260070 - Mo-Fr. 9-13 Uhr
bahari-logo

Kontakt in Deutschland

Reiseland Naumburg
Herrenstr. 23 - 06618 Naumburg
03445 / 260070
03445 / 202668
info@baharibaobab.com

Kontakt in Tansania

Bahari Baobab Camp
P.O. Box 1270 Tanga
Stabu Village – Pangani District
+49172.2739897
kurt.sulze@reiseland.de
agb-01
datenschutz-01
impressum-01

Unsere Safari – Informationen und Preise

Entdecken Sie mit uns das ursprüngliche Tanzania abseits der Touristenpfade

TAG 1
Flug von Berlin-Tegel oder Frankfurt/Main nach Kilimanjaro

TAG 2
Karibu Tanzania – Willkommenin Tansania
Transfer vom Flughafen zum „Our Little House“. Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit zum Besuch einer Kaffeefarm. Nach circa einer Stunde Wanderung und vielen wissenswerten Informationen erreichen wir den kleinen Shamba (Bauernhof), der von Absalim betrieben wird. Ein Paradies voller Früchte in dem seine Frau und er Ihnen vorführen, wie der Kaffee vom Strauch in die Tasse kommt. Es gibt ein Mittagessen und eine kleine traditionelle Tanzvorführung der Einwohner aus dem Dorf. Entsprechend des Wochentages können Sie noch einen Gottesdienst, den Massai-Viehmarkt oder sonstige Märkte besuchen. Die deutschsprachige Reiseleitung steht Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung. Übernachtung „Our Little House“, Frühstück und Abendessen.

TAG 3
Arusha – Tarangire Nationalpark
Nach einem kurzen Briefing und nachdem Ihr Gepäck im Fahrzeug verstaut worden ist, geht es los Richtung Tarangire Nationalpark. Gewaltige Baobab Trees (Affenbrotbäume), Buschsavanne und saisonale Sumpfgebiete bestimmen das Landschaftsbild dieses Schutzgebietes. Der Park umfasst ca. 2600 km², was in etwa der Fläche Luxemburgs entspricht. Der Tarangire Park gilt als einer der besten Orte Ostafrikas, um Elefanten aus nächster Nähe zu beobachten. Grund dafür ist nicht nur die enorme Population von geschätzt 4000 Tieren, sondern auch die Tatsache, dass die Elefanten sich kaum durch die Fahrzeuge stören lassen. Daneben bietet der Park Lebensraum für Massai-Giraffen, verschiedene Gazellen und Antilopenarten, Büffel, Löwen, Leoparden, Paviane und mehrere hundert Vogelarten. Bis zum späten Nachmittag unternehmen Sie ausgiebige Pirschfahrten. Anschließend fahren Sie zur Tarangire Safari Lodge (oder gleichwertig) wo Sie übernachten werden. Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

TAG 4
Tarangire Nationalpark – Arusha
Nach dem Frühstück starten Sie zu weiteren Pirschfahrten im Tarangire Nationalpark. Wenn die Sonne ihren höchsten Stand erreicht hat u. die Tiere sich in den Schatten verkriechen, verlassen Sie den Park und fahren zurück nach Arusha zum „ Our Little House“. Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

TAG 5
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Pareberge nach Mombo und dann eine kurvige Straße mit schönen Ausblicken über Lushoto, Hauptort der Usambara-Berge, in die Müllers Mountain Lodge. Die Usambara-Berge sind Teil einer uralten Gebirgskette,der sogenannten Eastern Arc Mountains. Durch das gesunde Klima waren sie schon während der deutschen Kolonialzeit heimliche Sommerresidenz, Hauptort war Wilhelmsthal, das heutige Lushoto. Die Usambara-Berge sind Ursprung des bekannten Usambara-Veilchens, das von einem deutschen Kolonialbeamten entdeckt wurde. Das Gebiet eignet sich hervorragend für Wanderungen in den weiten Wäldern mit atemberaubenden Ausblicken in die Massaisteppe. Ihre Unterkunft organisiert diese und führt Sie zu weiteren Zielen wie Vogelbeobachtung, zu Wasserfällen, in den Urwald oder zu Missionseinrichtungen. Ein Highlight für Aktive ist eine geführte Mountainbiketour. Übernachtung in der Müllers Mountain Lodge (oder gleichwertig). Frühstück (Abendessen ist mit ca. 15$ p.P. vor Ort zu zahlen).

TAG 6
Der Tag ist für eine von Ihnen vor Ort gewählte Wanderung vorgesehen, die Sie mit Ihrem Guide absprechen. Der lokale Guide ist vor Ort zu bezahlen. Übernachtung in der Müllers Mountain Lodge. Frühstück (Abendessen ist mit ca. 15$ p.P. vor Ort zu zahlen).

TAG 7
Fahrt ans Meer
Nach aufregenden Tagen mit Pirschfahrten und Wanderungen kommt die Fahrt ans Meer gerade recht. Entlang der östlichen Usambara-Berge, dann durch weite Sisalplantagen, erreichen Sie in Pangani den Indischen Ozean. Nach einer Überfahrt über den gleichnamigen Fluss erwartet Sie das Bahari Baobab Camp. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Pangani mit Bagamoyo als Zentrum des Sklaven- und Elfenbeinhandels zu einem der größten Häfen an der Ostküste. Der Panganifluss hatte für den Handel strategische Bedeutung, weil das Landesinnere auf ihm leicht zu erreichen war. Heute ist Pangani ein liebenswertes Fischerdorf abseits des Touristentrubels mit schönen Stränden und einem interessanten Kulturtourismusprogramm. Dazu gehören Stadtführungen zu historischen Stätten, Bootsfahrten auf dem Fluss und zu vorgelagerten Inseln. Übernachtung Bahari Baobab Camp. Frühstück, nachmittags Imbiss und Abendessen

TAG 8 BIS 9
Programm nach Wahl
Aufenthalt im Bahari Baobab Camp mit einem umfangreichen Programm Ihrer Wahl: Fahrt nach Tanga, der alten deutschen Hafenstadt, Spaziergang mit einem Guide durch Pangani mit seiner interessanten Geschichte, Hochseeangeln, Schnorcheln, Tauchen, mit dem campeigenen Katamaran segeln, Bootsausflüge, Wanderung zu den Massai und Mankati sind nur einige Möglichkeiten, diesen Küstenabschnitt zu entdecken. Sie haben ständig einen Geländewagen, Kleinbus und Ihre deutschsprachige Reiseleitung vor Ort, Treibstoff ist nicht inklusive. Vollverpflegung.

TAG 10 BIS 12
Saadani Nationalpark
Fahrt in den Saadani Nationalpark (circa 50 km), dem einzigen Nationalpark, der an das Meer grenzt. Man sieht Büffel, Kuhantilopen und Riedböcke im hohen Gras. Warzenschweine sind allgegenwärtig und auch Giraffen, das Nationalsymbol Tansanias. Streifengnus, Steppenzebras und Elenantilopen sind die begehrte Beute von Löwen, Hyänen und Ginsterkatzen. Die Elefanten im Park streifen durch den Wald, wo auch Leoparden heimisch sind. Im Park sind sehr wenig Touristen und ein Ranger zeigt Ihnen die Tiere und die schönsten Plätze. Die Strände sind die einzigen nördlich von Daressalam, wo nach wie vor Meeresschildkröten ihre Eier legen. Im Mangrovenwald entlang des Wamiflusses kann man Flusspferde, Krokodile und Stelzvögeln beobachten. Übernachtung im neuen Gästehaus des Nationalparks. Vollverpflegung.

TAG 13 BIS 15
Bahari Baobab Camp
Am Morgen haben Sie die Möglichkeit zu einer Bootstour auf dem Wamifluss (ca. 60$ p.P.). Mittags Rückfahrt zum Bahari Baobab Camp. Vollverpflegung.

TAG 16
Fahrt nach Arusha
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom weißen Palmenstrand und Rückfahrt zur „Our Little House“ inklusive Abendessen.

TAG 17
Kwa heri Tanzania – Auf Wiedersehen in Tansania
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Enthaltene Leistungen

  • Flüge ab Berlin-Tegel oder Frankfurt/Main
  • alle Transfers vor Ort
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Transport im 4×4 Safarifahrzeug
  • Mahlzeiten wie im Tourverlauf angegeben
  • Mineralwasser auf Safari (2 – 3 Liter pro Tag und pro Person)
  • Übernachtungen in Safari Lodges oder Tented Camps
  • alle Nationalparkgebühren auf der Safari
  • Kleinbus oder Geländewagen laut Reiseablauf
  • Sicherungsschein Reiseland GmbH

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visa-Gebühren (ca. 50 $)
  • Zug-zum-Flug-Ticket
  • alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • zusätzliche Mahlzeiten
  • Benzin für die Fahrt nach Pangani und vor Ort
  • Aktivitäten, Ausflüge Arusha und Pangani
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherungen
  • Gelbfieberimpfung ist bei der Einreise über Äthiopien erforderlich
  • bei der Einreise direkt aus Europa ist keine Gelbfieberimpfung notwendig

Min. – Maximalteilnehmerzahl 4-10 Personen. 2 Personen auf Anfrage. Gelbfieberimpfung ist bei der Einreise über Äthiopien erforderlich. Bei direkter Einreise aus Europa ist keine Gelbfieberimpfung notwendig. Das Angebot ist vorbehaltlich der Verfügbarkeit und Irrtümer.

Land und Leute
April – Mai 2017Auf Anfrage
Juni – 19.12. 2017Auf Anfrage
20.12.2017 – 10.01.2018Auf Anfrage
Februar 2018Auf Anfrage
März 2018Auf Anfrage
April – Mai 2018Auf Anfrage

Preise pro Person ohne Flug (ca. 550 € – 1.000 € pro Person Hin- und Rückflug)

Sie haben Fragen zum Reiseablauf? Besuchen Sie unsere Informationsseite oder kontaktieren Sie uns.

ANGEBOTE FÜR SIE

Fotolia_52070736_XL

  • NATIONALPARKS

    Rundreisen & More

    Sternauswahl

    17 Tage, Rundreise
    ab/an Tansania

Land und Leute – Informationen und Preise

  • LAND & LEUTE

    Rundreisen & More

    Sternauswahl

    17 Tage, Rundreise
    ab/an Tansania

tanzania-gross

  • BAUSTEINPROGRAMM

    Rundreisen & More

    Sternauswahl

    z.B. Kilimanjaro,
    ab/an Tansania

Tanzania-Experience.com189

  • SEHENSWÜRDIGKEITEN

    Südl. Afrika

    Sternauswahl

    Erleben Sie die einmalige Vielfalt!

flight

  • GÜNSTIGE FLÜGE

    Ab Europa

    Sternauswahl

    7 Tage,
    schon ab 550 €
IHR URLAUBS - MENÜ
NEWSLETTER
[]
1 Step 1
Vorname:
Nachname:
Previous
Next
Back To Top
Suche